Suchmaschinenoptimierung

Internet Marketing aus Ulm

Was ist Suchmaschinenoptimierung?

SEO ist die Abk├╝rzung des englischen Begriffs Search Engine Optimization und bezeichnet alle Ma├čnahmen, welche das Ziel haben, ein Angebot m├Âglichst hoch in den organischen (unbezahlten) Suchergebnissen zu positionieren.

Da sich ein gro├čer Teil der Internetnutzer Informationen und Produkte ├╝ber solche Suchmaschinen beziehen, ist es f├╝r Anbieter wichtig, in diesen auch gefunden zu werden. Dazu sollte man bei relevanten Anfragen m├Âglichst auf einer hohen Position stehen, weil diese Ergebnisse naturgem├Ą├č h├Ąufiger geklickt werden.

Wie funktioniert Suchmaschinenoptimierung?

Seit es sie gibt arbeiten die Suchmaschinen an ihren Algorithmen, welche ├╝ber die Positionierung der Ergebnisse jeweils entscheiden. SEO hat das Ziel, die ausschlaggebenden Faktoren, welche die Suchmaschinen geheim halten, zu ermitteln, und anhand dieser die Seite entsprechend zu verbessern.

Dabei wird zwischen Onpage und Offpage Ma├čnahmen unterschieden. Onpage ist alles, worauf ein Seitenbetreiber direkten Einfluss hat, also z. B. die eigene Website, der Inhalt, die Gestaltung der Website und der Server. Offpage ist alles, worauf nur indirekt bis ├╝berhaupt kein Einfluss genommen werden kann, wie z. B. Backlinks (Linkaufbau, Linkabbau, Linkkauf), Social Signals sowie Nutzersignale.

Suchmaschinenoptimierung z├Ąhlt zu den mittel- bis langfristigen Methoden. Bei konsequentem und seri├Âsem Einsatz ist sie relativ best├Ąndig und lukrativ.

Gibt es geheime Tricks bei SEO?

Ma├čnahmen, die das Ziel haben, die Suchmaschinen in die Irre zu f├╝hren, um das eigene Angebot f├Ąlschlicherweise h├Âher einzustufen, nennt man Blackhat als Gegenst├╝ck zur regelkonformen Whitehat SEO. Das Spektrum reicht von Linkkauf, reziprokem Linktausch und Linkfarmen ├╝ber Spam bis zu Hacks fremder Websites.

Solche Methoden werden meistens irgendwann entdeckt, die L├╝cken geschlossen, und die manipulierenden Seiten sanktioniert.

Daneben gibt es auch noch zahlreiche unsch├Âne M├Âglichkeiten, seinen Mitbewerbern mittels Negative SEO Schwierigkeiten zu bereiten.

Welche Fehler sollte man beim SEO vermeiden?

Suchmaschinen m├Âgen keine Manipulation ihrer Suchergebnisse. Eine Website sollte transparent sein und Relevanz erzeugen. Wer falsche Tatsachen vort├Ąuscht, der macht nicht selten die schmerzhafte Erfahrung einer Abstrafung. Auch Linkkauf wird bei Entdeckung oft sehr streng sanktioniert.

Agenturen und Berater, welche von Tricks und Wundermitteln sprechen, sollten grunds├Ątzlich gemieden werden. Die Folgen derartiger Experimente k├Ânnen teuer werden: Ausfall f├╝r Abstrafung, Kosten f├╝r Abbau der Ma├čnahmen, etc.

Fatal sind die Auswirkungen solcher Abstrafungen bei Firmen- und Brand-Websites, Onlineshops oder wichtigen Projekten.

Garantien auf bestimmte Positionen in den Suchergebnissen (SERPs) sind grunds├Ątzlich als unseri├Âs anzusehen.

Wie unterst├╝tzt clicktainment unsere SEO?

Wir analysieren Ihre Website, Ihre Linkstruktur sowie Ihre Positionierungen, und ermitteln die zu besetzenden Keywords (Suchbegriffe).

Danach arbeiten wir f├╝r Sie einen entsprechenden Ma├čnahmen-Katalog aus, welchen Sie selbst (bzw. Ihre Technik) umsetzen, oder auch an uns ├╝bertragen k├Ânnen.

Ver├Ąnderungen in den Suchergebnissen beobachten wir und messen den Erfolg.

Schlie├člich werden weitere Keywords sowie Ma├čnahmen ermittelt und umgesetzt.

Sie haben Fragen?

Senden Sie uns Ihre Nachricht,

oder rufen Sie uns einfach an:

0163 ÔÇô 6868 783.